Wanderungen

Auf mystischen Wegen: Neue Wanderungen 2013

61975_1612559876654_1315980387_1703942_1843491_n

Der Weg ist das Ziel – dieses bekannte Sprichwort ist das Motto unserer Wanderungen zu mystischen Orten in Oberbayern. Nicht die Anzahl der Kilometer oder das Erreichen eines Bestimmungsortes steht im Vorder- grund, sondern das immer tiefere Eintauchen in die Mysterien der Land- schaften. Schritt für Schritt weitet sich unser Blick und zugleich kommen wir […]


Wanderung: Die Magie der Eibe und Linde – Von Weilheim nach Wessobrunn und Paterzell

Foto: Christopher Weidner

Den Geheimnissen uralter Kraftorte auf der Spur Von Weilheim aus erreichen wir nach einer Wanderung über Wiesen und Fluren Paterzell mit seinem magischen Eibenwald. Der Eibenwald mit seinen über 2000 zum Teil sehr alten Eibenbäumen gehört zu den größten zusammenhängenden Beständen in Europa. Die Eibe mit ihrem tödlichen Gift ist ein magischer Baum, den Göttern […]


Wanderung: Rund um den Staffelsee – Auf Drachenpfaden durchs Blaue Land

61975_1612559876654_1315980387_1703942_1843491_n

Unsere Wanderung beginnt in Murnau, der Stadt am Staffelsee, die berühmt wurde durch Künstler wie Gabriele Münter und Wassily Kandinsky. Hier entwickelten sie unter dem Einfluss der grandiosen Landschaft im Schatten der Ammergauer Alpen und des Herzogstands, dem Farbenspiel von Berg, Wasser und Moor ihre typische expressionistische Malerei.


Wanderung: Über die Ilkahöhe nach Bernried

bernried 01

Auf den Spuren eines uralten Einweihungspfads Unsere Wanderung beginnt in Tutzing, ein alter Siedlungsplatz am Starnberger See, an dem sich schon Kelten und Römer wohl gefühlt haben. Hinauf geht es durch schöne Wälder zur Ilkahöhe, einem lang gestreckten Hügel, gebildet vor Tausenden von Jahren durch den Gletscher, und mit 726 Metern die höchste Erhebung über […]


Wanderung: Das Leutstettener Moos bei Starnberg

leutstetten-060711 10

Zu den drei weisen Frauen vom Moor Nördlich des Starnberger Sees erstreckt sich das Leutstettener Moor, von dem aus wir einen fantastischen Ausblick auf den See und Panorama der Alpen genießen können. Doch neben der natürlichen Schönheit dieses Gebietes betreten wir auch eine der geheimnisvollsten Gegenden rund um den See, denn dort sollen der Sage […]


Wanderung: Von Starnberg zum Maisinger See

Voralpenlandschaft

Naturheiligtümer entdecken Diese Wanderung führt uns zu starken Kraftorten in der Natur: düstere Schluchten, uralte Bäume, stille Seen, dunkle Moore. Die Wanderung beginnt am Starnberger See, dem alten Würmsee, auf dessen Grund ein Lindwurm schlafen soll. Bald betreten wir die romantische Maisinger Schlucht und folgen dem kühlen Mühlbach unter den Dach eines dichten Laubwaldes, gesäumt […]


Wanderung: Zwischen Himmel und Erde – Die Wieskirche und Umgebung

Pfaffenwinkel-Wiesfilz-7

Kraftorte zwischen himmlischen Höhen und irdischen Tiefen. Wer kennt sie nicht, die berühmteste Kirche Bayerns? Die Wieskirche, die Kirche an der Wiese, zieht tagaus, tagein Tausende Menschen an. Kein Wunder, befindet sie sich doch auf einem der wichtigsten Kraftpunkte Bayerns! Auf dieser Wanderung erfreuen wir uns nicht nur an dem herrlichen Barock der Kirche, sondern […]


Wanderung: Mysterien von Leben und Tod – Von Wolfratshausen nach Münsing

st-coloman 01

Lichte Höhen und geheimnisvolle Nekropolen in dunklen Wäldern. Die Wanderung beginnt in Wolfratshausen und führt uns zu mehreren vorgeschichtlichen Grabhügelfeldern in beeindruckender Lage. Wir durchstreifen die sanften Hügel der bayerischen Voralpenlandschaft, tauchen immer wieder in geheimnisvolle Wälder ein und verweilen an stillen Gewässern. Unser Ziel, altkeltische Kultstätten am Wegesrand und unter dichten Bäumen verborgen. Wir […]


Wanderung: Sagenhaftes Würmtal – Von Gauting nach Starnberg

Starnberger See und Umgebung - 15

Von Kelten, Römern und Kaisern Schon zu Zeiten des Kaisers Tiberius war Gauting eine wichtige Station für Handel und Militär. Doch besondere Berühmtheit erlangte dieser Ort als legendärer Geburtsort von Karl dem Großen, dessen Geburtswiege noch heute in der so genannten „Reismühle“ steht. Entlang der alten Römerstraße besuchen wir die keltische Viereckschanze in Buchendorf, vielleicht […]