Orte der Liebe in und um München – Fotogalerie

Eine Auswahl an Bildern von Orten, die ich in meinem Vortrag über Orte der Liebe in und München gezeigt und besprochen habe.

Orte der Liebe erzählen sehr häufig Geschichten von Liebe und Leidenschaft, von Treue und Verbundenheit zwischen Menschen oder zwischen Natur und Mensch. Die Kraft, die wir hier erfahren können, trägt den Charakter der Verbindung: die Grenzen zwischen mir und und der Welt um mich herum werden durchlässiger und verschwinden sogar. Orte der Liebe laden uns ein, mit etwas Größerem zu verschmelzen. Wir verlassen sie oft mit einem Gefühl, dass der Trennung von einem geliebten Menschen gleicht: wir blicken zurück und mit jedem Schritt, der uns von ihnen fort bringt, wächst die Sehnsucht, wieder zurückzukehren. Die Erfahrungen, die wir an diesen Orten machen, bleiben als liebevolle Erinnerungen in unserem Herzen. Es ist, also ob wir selbst Jahre später noch in Kontakt stehen – oft genügt es, unsere Augen zu schließen, und schon fühlen wir uns an einen Ort der Liebe zurück versetzt, spüren die Eindrücke, die wir dort gesammelt haben, gegenwärtig in uns weiter wirken.

Hinweis: Klickt auf das kleine „i“ links oben und ihr erfahrt etwas mehr über die Bilder.

Share
Mit den STADTSPÜRERN durch das Mystische München:

2 Antworten to “Orte der Liebe in und um München – Fotogalerie”

  1. frankmehlhop sagt:

    Sehr schöne Fotos. Bei manchen denke ich zu erahnen, wo es aufgenommen wurde. Schade, dass es nicht dran steht.
    Kennst Du eigentlich die Externsteine? das Naturschutzgebiet Heilige Hallen und die Feldberge Seen? die Ivenacker Eichen? und die Kernzone der Sächsischen Schweiz?

    Liebe Grüße!
    Frank

  2. Lieber Frank!
    Danke für dein Feedback!
    Hast du das kleine „i“ oben links entdeckt? Wenn du da draufklickst, öffnet sich eine Beschreibung zu den Bildern. Die von dir erwähnten Orte kenne ich zum Teil. Externsteine, klar, Sächsische Schweiz auch. Die Heiligen Hallen und die Feldberge Seen kenne ich leider nicht. Wo liegen diese denn – und was machen sie für dich zu besonderen Orte?
    Liebe Grüße,
    Christopher

Antwort eingeben

Du musst dich anmelden, um einen Kommentar schreiben zu können.