Beiträge mit Schlagwort ‘Quelle’

Wanderung: Die Magie der Eibe und Linde – Von Weilheim nach Wessobrunn und Paterzell

Foto: Christopher Weidner

Den Geheimnissen uralter Kraftorte auf der Spur Von Weilheim aus erreichen wir nach einer Wanderung über Wiesen und Fluren Paterzell mit seinem magischen Eibenwald. Der Eibenwald mit seinen über 2000 zum Teil sehr alten Eibenbäumen gehört zu den größten zusammenhängenden Beständen in Europa. Die Eibe mit ihrem tödlichen Gift ist ein magischer Baum, den Göttern […]


Wanderung: Über die Ilkahöhe nach Bernried

bernried 01

Auf den Spuren eines uralten Einweihungspfads Unsere Wanderung beginnt in Tutzing, ein alter Siedlungsplatz am Starnberger See, an dem sich schon Kelten und Römer wohl gefühlt haben. Hinauf geht es durch schöne Wälder zur Ilkahöhe, einem lang gestreckten Hügel, gebildet vor Tausenden von Jahren durch den Gletscher, und mit 726 Metern die höchste Erhebung über […]


Wanderung: Das Leutstettener Moos bei Starnberg

leutstetten-060711 10

Zu den drei weisen Frauen vom Moor Nördlich des Starnberger Sees erstreckt sich das Leutstettener Moor, von dem aus wir einen fantastischen Ausblick auf den See und Panorama der Alpen genießen können. Doch neben der natürlichen Schönheit dieses Gebietes betreten wir auch eine der geheimnisvollsten Gegenden rund um den See, denn dort sollen der Sage […]


Orte der Liebe in und um München – Fotogalerie

orte-der-liebe 1

Eine Auswahl an Bildern von Orten, die ich in meinem Vortrag über Orte der Liebe in und München gezeigt und besprochen habe. Orte der Liebe erzählen sehr häufig Geschichten von Liebe und Leidenschaft, von Treue und Verbundenheit zwischen Menschen oder zwischen Natur und Mensch. Die Kraft, die wir hier erfahren können, trägt den Charakter der […]


Die Tassilo-Linde bei Wessobrunn

Wessobrunn-1-2

Herzog Tassilo III. liebte die Jagd. Er war der letzte bayrische Herzog aus dem Geschlecht der Agilofinger und ein Vetter Karls des Großen. Zahlreiche Klostergründungen gehen auf sein Wirken zurück, darunter so klingende Namen wie Frauenchiemsee. Und so will es die Legende, dass er auch für die Gründung des Klosters von Wessobrunn verantwortlich ist, auch […]


Wanderung: Sagenhaftes Würmtal – Von Gauting nach Starnberg

Starnberger See und Umgebung - 15

Von Kelten, Römern und Kaisern Schon zu Zeiten des Kaisers Tiberius war Gauting eine wichtige Station für Handel und Militär. Doch besondere Berühmtheit erlangte dieser Ort als legendärer Geburtsort von Karl dem Großen, dessen Geburtswiege noch heute in der so genannten „Reismühle“ steht. Entlang der alten Römerstraße besuchen wir die keltische Viereckschanze in Buchendorf, vielleicht […]


Die Orakelquelle des St. Moritz

Foto: Christopher Weidner

Nein – St. Moritz liegt nicht nur im Engadin, sondern auch am Rande der Fränkischen Schweiz, unweit der Ortschaft Leutenbach. Und dieses eher unbekannte Fleckchen Erde in der Fränkischen Schweiz birgt eine Besonderheit: Nur wenige Schritte vom Parkplatz entfernt hören wir es schon plätschern – das Orakelbrünnlein des Heiligen Moritz. Hinter den Gittern einer weiß […]